News

Mykket Morton – Moment Of Gold [Video-Premiere]

Vier Kasseler Musiker laufen deutlich gegen den Strich, bauen sich musikalisch irgendwo zwischen Indie, Folk und Alternative-Rock ihr ganz eigenes Nest und schmeißen darin regelmäßig fette Partys. Ende 2016 veröffentlichten Mykket Morton in vollständiger Eigenregie ihr Debütalbum „New World“ und wollten damit fernab von dem glatten und massentauglichen Folk-Pop des Radios überzeugen. Hier geht’s zu unserer […]

Weiterlesen
Alben

Esmé Patterson – We Were Wild [Album-Review]

Es gibt Albumcover, die, sagen wir mal, nicht ganz eindeutig widerspiegeln, was musikalisch auf dem Stück Plastik dahinter zu finden ist. “We Were Wild” ist ein Paradebeispiel dafür. Was erwarte ich von einem Album, auf dem Esmé Patterson mir auf gelbem Grund in vermeintlicher Fifty Shades Of Grey-Manier entgegenblickt?

Weiterlesen
Alben

Margaret Glaspy – Emotions And Math [Album-Review]

Ein junges, schmales Mädchen betritt die Sear Sound Studios in New York. Sie zieht einen Stuhl vom Tisch zurück, greift in einen alten Gitarrenkoffer, um ihr Instrument herauszunehmen und beginnt ein paar Songs zu spielen. Nach gut einem Dutzend legt sie die Gitarre zu Seite. “Dazu brauch ich so ein bisschen Background. Ein wenig Schlagzeug […]

Weiterlesen
Alben

Quiet Company – Transgressor [Review]

Alles hat seine Zeit, sagt man. Aber auch, dass alles irgendwann wiederkommt. Schlaghosen, Hornbrillen, Pastellfarben, Vinyl, oder Musikstile, die eigentlich zu einer ganz anderen Lebensphase gehören und die mit den Jahren innerhalb des Musikgedächtnisses immer weiter nach hinten rutschen – manchmal zu Unrecht. Plötzlich steht dann  nämlich ein Album vor der Tür, klopft lautstark an […]

Weiterlesen
Alben

Go Go Berlin – Electric Lives [Review]

Das zweite Album ist eine Feuerprobe! Beim Debüt haben Musiker eine Art Welpenschutz: Niemand kennt ihren Sound, niemand ordnet sie ein. Sie können sich ausprobieren und in jede erdenkliche Richtung rennen, experimentieren und werden am Ende für ihren “speziellen Sound” gefeiert. Kommt es zum Erfolg und damit zum nächsten Album ändert sich das: Fans erwarten, dass der […]

Weiterlesen
Alben

The Babies – The Babies [Review]

Musik, die so klingt als käme sie direkt aus einem winzigen Probenraum in einer Garage. Die so schrammelig und ungeschönt klingt, dass man im ersten Moment nicht glaubt, dass das wirklich das fertige Album und kein Bootleg ist. Und auch das Cover wirkt irgendwie nicht künstlerisch und ist so gar nicht hochglanz. Besser kann ich […]

Weiterlesen
Alben, Perlen des MSG

Perlen des MSG #1 – Go Go Berlin

Los  geht´s! Wie letztes Mal angekündigt, werde ich diesen Monat jede Woche mindestens eine Band vorstellen, die in den letzten Jahren auf dem Musikschutzgebiet gespielt, und defintiv einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat! Hier kommen nur meine absoluten Lieblinge, über Ergänzungen von euch würde ich mich aber sehr freuen! Die erste Band ist, wie so viele gute Indiemusik […]

Weiterlesen