Alben

AnnenMayKantereit – Alles Nix Konkretes [Review]

Es könnte alles so schön sein. Das perfekte moderne Märchen! Drei Straßenmusiker machen jahrelang ohne große Perspektive Musik in den Gassen der Kölner Innenstadt. Auf Konzerten verkaufen sie CDs, die sie in Eigenregie in ihrem Lieblingspark aufgenommen haben. Zwei Jahre später schieben sie dann ihre erste EP nach – durch Crowdfunding von den Fans für […]

Weiterlesen
News

The Franklin Electric auf Clubtour! – [News]

Wenn es ein Genre gibt, das dem Dance-House-EDM, den Guettas und Aviciis der Welt in Sachen Popularität innerhalb der letzten paar Jahre halbwegs die Stirn bieten konnte, dann ist es wohl der Folk – der Diversität zuliebe versehen mit diversen Bindestrichgenres. Mit The Franklin Electric kommt jetzt eine grandiose Band der Gattung “Folk Bindestrich Pop” […]

Weiterlesen
Alben

Sarah P. – Free EP [Review]

  Es gibt Wörter, die im Laufe der Zeit immer mehr von ihrer eigentlichen Bedeutung verloren haben, die mit den falschen Sachen in Verbindung gebracht wurden und so irgendwann einen fahlen Beigeschmack bekamen. Popmusik ist eines dieser Wörter. Dieses Genre, in dem immer alles glücklich ist, sich Harmonien bis zur vollständigen Abnutzung wiederholen und alles […]

Weiterlesen
Alben

Mogli – Bird [Review]

Polaroids. Würde man Leute auf der Straße fragen, was sie mit den kleinen viereckigen Sofortbildern verbinden, wäre das Ergebnis wohl eine Mischung aus Leichtsinn, Spontanität und einer von der Nostalgie weichgezeichneten “Zeit unseres Lebens”. Vielleicht wollte Mogli ihr Debütalbum deswegen ursprünglich nach den kleinen Sofortbildern benennen, schließlich sprudelt es nur so vor Lebensfreude, Leichtigkeit und […]

Weiterlesen
Interviews

Graham Candy – [Interview]

Am 23.10 war Graham Candy im Mojo Jazzcafé in Hamburg seit langem wieder live zu sehen. Das erste mal auf eigener Headline-Tour. Das erste Mal, dass er Songs aus seinem Debüt-Album vorstellte. Vor dem Konzert haben wir kurz mit ihm gequatscht und er hat uns erzählt, was bei ihm in Zukunft anders wird, warum er fast von der Schule […]

Weiterlesen
Alben

Leyya – Spanish Disco [Review]

Schwere Bässe, die sich durch den Kopf in den Bauch und die Beine drücken, dicht gefolgt von fragil wirkendem Gesang, der irgendwo zwischen Bauchnabel und Hals hängen bleibt. Gemacht von einem Elektro-Duo aus Österreich.

Weiterlesen
Alben

BOY – We Were Here [Review]

Wenn das Debütalbum das beste, innerhalb der von mir überschaubaren Vergangenheit, veröffentlichte Popalbum in Deutschland ist und alle erdenklichen Themen zwischen Zukunftsängsten und Verliebtsein beinhaltet, ohne dabei nur ein einziges mal vom Kitsch überrascht zu werden, oder in die genretypische Phrasendrescherei zu verfallen, dann sind die Erwartungen an den Nachfolger gigantisch!

Weiterlesen