Alben

Hinds – Leave Me Alone [Review]

Es gibt eine Phrase, deren Sinnhaftigkeit mir schon immer ein Rätsel war: “Den Keller aufräumen” – wieso unbedingt etwas in Ordnung bringen, das in seiner natürlich Entstehung eben heillos durcheinander ist. Ist es denn nicht das was den Keller ausmacht? Wer keinen Keller hat, darf an dieser Stelle natürlich auch romantisch verklärt an seine Garage […]

Weiterlesen
Alben

DRINKS – Hermits on Holiday [Review]

Nach den ersten paar Sekunden und dem immer wieder und wiederkehrenden Gitarrenriff von Laying Down The Rock, denkt man an Lo-Fi-Indie. Beim zweiten Song Focus on The Street kommt dann schon langsam dieses ungute Gefühl auf, als müsse man der gerade neu gegründeten Band des 13-jährigen Cousins bei der ersten Probe zuhören. Inklusive schief ausbrechenden Stimmen, trashigen […]

Weiterlesen