Alben

I’m Not a Band – Past Forward [Album-Review]

Was kann man wohl von einem Musiker-Duo erwarten, das von sich selbst behauptet, definitiv keine Band zu sein? Wahrscheinlich nicht nur eingängige Mainstream-Musik mit bandtypischen Schlagzeug- und Gitarrensounds. I’m Not a Band machen zwar Pop aber irgendwie doch nicht, sind elektronisch ohne Electro zu sein und eben auch eine Band ohne Band zu sein. Das […]

Weiterlesen
Alben

Soulfood: Schokolade und Oh Wonder – Ultralife [Album-Review]

Schokolade ist ein Wundermittel. Zumindest scheinen das nicht wenige Menschen zu glauben. Immerhin schafft sie das, was Sport bei einigen erst nach längerfristiger Anstrengung schaffen kann, auf Anhieb: Sie macht glücklich. Nebenbei ist sie, so scheint es, über Nacht zum Werbestar avanciert – jedenfalls gibt es inzwischen überall Karten und Blechschilder, auf denen Dinge stehen, […]

Weiterlesen
Alben, Gewinnspiel

Eine wahre Schönheit: Jon And Roy – „The Road Ahead Is Golden“ [Album-Review]

Ein Album 2017 “The Road Ahead Is Golden” zu nennen, könnte leicht hämisch wirken. Zu unsicher und düster scheint unsere Gegenwart und nahe Zukunft. Trump, Brexit, AfD, Buzzword #4, Buzzword#5, #Buzzword, #Buzzbuzzbzzzzz. Es könnte aber auch eine stille Kampfansage sein. Ein letzter leuchtender Hoffnungsfunke inmitten von Unmut und Resignation. In seiner Einfach- und Unbeschwertheit kaum […]

Weiterlesen
Alben

Vita Bergen – Retriever [Album-Review]

„Aller Anfang ist schwer!“, hören wir in Verbindung mit neuen Herausforderungen.  Musik hat jedoch oft ihre ganz eigenen Gesetze. So ist nicht das Debüt der schwierigste Schritt für jeden Musiker, sondern welche Wege mit dem zweiten Album eingeschlagen werden. Meist bestimmen diese Wege den gesamten Werdegang einer Band. Erfindet man sich neu? Bleibt man sich […]

Weiterlesen
Alben

Mykket Morton – „New World“ [Album-Review]

Gerne schmücken sich junge Bands mit dem Label “DIY”. Klingt es doch so frisch, so ehrlich, so unverbraucht und nahbar. Leider ist die zur Schau gestellte Eigenständigkeit am Ende aber oft nichts als eine Schublade um schrammelig produzierte Musik zu verscherbeln. Dass zu dieser beim genauen Betrachten “FBO – faked by others” deutlich besser als […]

Weiterlesen
Alben

Overcoats – Young [Album-Review]

Zwei junge Frauen, die beide leidenschaftlich gerne singen und Musik machen, lernen sich kennen, merken schnell wie perfekt sie sowohl menschlich als auch musikalisch zusammenpassen und beginnen, gemeinsam Songs über ihre Gedanken zur Welt, der Gesellschaft und verschiedenen zwischenmenschliche Beziehungen zu schreiben.

Weiterlesen
Alben

Findlay – Forgotten Pleasures [Album-Review]

Die rohe Rotzig- und Lässigkeit einer Allison Mosshart (The Kills) trifft auf Beats, wie auch die junge Santigold sie hätte machen können. Wer Findlay – ein kleines Mädchen aus einer nicht ganz so kleinen britischen Stadt nahe Manchester – das erste Mal sieht und dazu ihr Debütalbum “Forgotten Pleasures” hört, der glaubt es nicht.

Weiterlesen