Wy – Okay [Album-Review + Vinyl-Verlosung]

Wer noch nach neuer und entspannter Musik für kalte Herbsttage sucht, ist hier auf jeden Fall richtig. Genau rechtzeitig zum Beginn dieser oft dunklen und nassen Jahreszeit veröffentlicht die aus Malmö stammende Band Wy ihr Debütalbum Okay. Dessen ruhiger und sphärischer Elektro-Pop eignet sich bestens für eben solche grauen Tage, an denen man sowieso nicht das Haus verlassen möchte, sondern lieber mit träumerischer Musik und Tee in der warmen, hellen Wohnung bleibt.

Hinter Wy verbirgt sich das schwedische Paar Ebba Ågren und Michel Gustafsson, das nun seit 2015 auch musikalisch zueinander gefunden hat und nach mehreren erfolgreichen Singles endlich ihr erstes Album hören lässt, das insgesamt zehn Stücke umfasst. Die Nähe der beiden spiegelt sich auch in ihrer Musik wider. Die ruhigen, sanften Gitarrenriffs werden perfekt durch Ebbas leise, verträumte Stimme ergänzt, die oft so klingt, als käme sie von ganz weit weg oder als wären ihre Worte einfach Teil der eigenen Gedanken.

Wy - Okay Artwork

Die Lieder handeln von den Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens, von Unsicherheiten, Schuldgefühlen und komplizierter Liebe, typische Coming-of-Age-Inhalte also könnte man sagen, hier aber verpackt in schöne Poesie und Texte, die noch viel Deutungsspielraum lassen, sodass jeder sich irgendwie mit den Inhalten identifizieren kann. Die durchgängig sehr ruhige Musik macht zunächst ein bisschen traurig und hinterlässt einen in melancholischer, nachdenklicher Stimmung. Man fragt sich, wieso das Album Okay heißt, wenn die Lyrics doch zunächst so gar nicht danach klingen, als wäre alles okay. Doch schimmert in der Musik auch immer ein bisschen Hoffnung durch, der Glaube, dass das schon alles werden wird, dass schwierige Zeiten überwunden werden können und man zu sich selbst sagen kann „maybe I’m almost okay“.

Dieser letzte Satz des Albums bringt die enthaltene Message vielleicht am besten auf den Punkt und zeigt, dass es sowohl lyrisch als auch musikalisch gekonnt zwischen Melancholie und Hoffnungsschimmer balanciert.


Gewinnspiel:

Wir verlosen ein Exemplar von Okay auf Vinyl an eine oder einen Glückliche*n. Alles was du zum Gewinnen machen musst, ist den Facebook-Post zu diesem Artikel liken oder kommentieren und einen Daumen für unsere Fan-Page (Klick) da lassen. Das Gewinnspiel endet am 01.11.2017 um 20 Uhr. Viel Glück!

Linda Ann Davis

Überzeugte Feministin und Weintrinkerin. Reist durch die Welt so viel sie kann und studiert nebenher noch ein bisschen Philosophie und Politikwissenschaft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s