Hannah Epperson – 40 Numbers [Video-Premiere]

Seit Anfang 2016 tritt die New Yorker Musikerin Hannah Epperson als virtuose und technikaffine Geigerin auf und begeisterte weltweit Tausende Fans. Zusammen mit ihrem Drummer und einer Loopstation erschuf sie auf ihrem ersten Album Upsweep riesige Klangwelten, die das Bett für ihren zerbrechlichen Gesang lieferten.

Dabei ist Upsweep nur die erste Hälfte eines zweiteiligen Projektes – eines von zwei Alben, auf denen jeder Song in zwei unterschiedlichen Versionen zu hören ist: Amelia und Iris.

2018 erscheint nun die zweite Hälfte des Projektes, Slowdown, und am 20.10.2017 die erste Single daraus: 40 Numbers.

Im Februar 2018 ist Hannah Epperson als Support von RY X live in Deutschland zu sehen:
– 12.02.2018 – Berlin – Tempodrom
– 14.02.2018 – Stuttgart – Theaterhaus
– 16.02.2018 – Munich – Alte Kongresshalle

Chris Umbach

Gründer von reissnadel.com - studierte, neben dieser Sache mit Musik, irgendwas mit Flugzeugen im Norden Deutschlands und geht, ab und an, auf orangefarbener Schwalbe auf Reisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s