Jeff Beadle auf Tour! – [Ankündigung]

Künstler-Prekariat. Eines der gefühlten „Unwörter“ der Moderne. Es beschreibt die Unsicherheit, mit der ein jeder Künstler und Freigeist zurechtkommen muss; so lange, bis der kommerzielle Durchbruch kommt. Was oft bedeutet: Für immer. Wo viele andere scheitern, holt sich Jeff Beadle die Inspiration für seine klaren und ungleich berührenden Songs.

Auch wenn der Kanadische Musiker seit 2014 und seinem Auftritt auf dem Haldern Pop Festival durchaus kein völlig unbekannter mehr ist und zwei Alben – „The Huntings End“ und  „Where Did We Get Lost“ – auf veröffentlichte, so reicht das Geld, das er damit verdient, trotzdem lange nicht zum Überleben.

Um sich über Wasser zu halten, reinigt Jeff Beadle darum täglich die Pools der Reichen in Toronto (dummer Wortwitz). Dabei denkt er nach. Über die Welt; über Ängste; über das Wichtige; oft über die vermeintlich kleinen Dinge. Abends packt er genau diese Gedanken in Strophen, Refrains und Melodien. Dabei sind die aber nicht nur, wie man vielleicht erwartet, geprägt von Schwarzseherei und einer tiefen Melancholie, sondern immer auch von Aufbruch und dem unbeugsamen Optimismus von jemanden, der doch noch an die Erfüllung des eigenen Traums glaubt.

Damit sind seine Lieder so nah an der Realität vieler Menschen, wie es Musik heute leider nur noch selten schafft. Hört man die Songs von Jeff Beadle fühlt man sich sofort verbunden mit dem Künstler – als Partner in Crime in dem täglichen Kampf für das eigene Glück.

Wer findet, das klinge pathetisch und deutlich zu hoch gestochen, dem sei dringend geraten eines der Konzerte des Mannes aufzusuchen. Er wird das Gegenteil beweisen.

Jeff Beadle –  Where Did We Get Lost Tour 2016:

  • 16.11. – Wien (AT) – Kramladen
  • 17.11. – Linz (AT) – Axis Coworking Space
  • 18.11. – Graz (AT) – Orpheum / Autumn Leaves Festival
  • 19.11. – Klagenfurt (AT) – Lendhafen Cafe
  • 21.11. – Erfurt (DE) – Cafe Füchsen
  • 22.11. – Würzburg (DE) – Nähcafe Edeltraud
  • 23.11. – Köln (DE) – Die Wohngemeinschaft
  • 24.11. – Dortmund (DE) – Subrosa
  • 25.11. – Lüdenscheid (DE) – Bar Lønneberga
  • 26.11. – Kassel (DE) – Club Radarien
  • 27.11. – Berlin (DE) – Nussbreite
  • 28.11. – Bielefeld (DE) – Bretz
  • 29.11. – Bocholt (DE) – Vogelhaus
  • 30.11. – Düsseldorf (DE) – Brause
Chris Umbach

Gründer von reissnadel.com - studierte, neben dieser Sache mit Musik, irgendwas mit Flugzeugen im Norden Deutschlands und geht, ab und an, auf orangefarbener Schwalbe auf Reisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s