Nie wieder Rangleklods, aber… [News]

Musikfans tun sich mit Veränderung generell schwer. Hast du einmal einen Sound gefunden, der funktioniert, dann bleib gefälligst dabei! Und wenn du eine neue Platte machst, dann klingt die am besten wie die vorherige, denn die neue Coldplay ist viel zu schrill, die neue von Mumford & Sons viel zu wild und was ist eigentlich dieser Mist den Mando Diao da in letzter Zeit von sich geben? Mit einem Bandnamen geht immer auch eine Marke einher, die oft nur mühselig mit einer neuen Idee verknüpft werden kann. Da ist es kein Wunder, dass die beiden Dänen von Rangleklods für die Umsetzungen ihres neuen Sounds auch direkt den Namen, der zukünftige Platten zieren soll, gewechselt haben. Aus Rangleklods wird Blondage und aus Avantgarde wird Pop!Blondage_Dive Single Cover Rangleklods

“We’re changing our name to Blondage, and our main focus is to make edgy electronic pop tunes.” – Pernille Smith-Sivertsen

Um uns aber nicht nur orientierungslos mit einer abstrakten Idee von bald erscheinenden Dance-Tracks zurückzulassen, hauen Ranglek.. Blondage auch direkt die erste Single und den Titeltrack ihrer bald erscheinenden Reinkarnations-Debüt-EP Dive heraus! Und ja, es wird poppiger als Beekeeper und Straitjacket es waren, ja es ist irgendwie auch für Clubs gemacht, aber zwischen den straighten Beats und dem catchy Gesang verstecken sich dann doch immer wieder die typischen Rangleklods-Sounds. Esben Andersen beherrscht weiterhin die leiernden Synthies und überraschenden Einschübe – nur dass sie im neuen Gewand etwas zurückhaltender daherkommen und als Blondage endgültig auch Radio- und damit Massenpotential haben!

Chris Umbach

Gründer von reissnadel.com - studierte, neben dieser Sache mit Musik, irgendwas mit Flugzeugen im Norden Deutschlands und geht, ab und an, auf orangefarbener Schwalbe auf Reisen.

One thought on “Nie wieder Rangleklods, aber… [News]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s